A fresh & clean design
Meteoritenregen

Meteoritenregen

 

Vintage. Sensual.
Orionnebel

Orionnebel

 

Mèmento style.
Andromedagalaxie

Andromedagalaxie

 

Lovely Theme
Messier M81

Messier M81 / M82

a sensual feminine image

Wow. Love it.
Mondaufnahme

Mondaufnahme

 

aktuelle Photogalerie
mehr Aufnahmen in der Photogalerie

Derzeitige Position der Raumstation ISS und Überflugs-Daten

nächster ISS-Überflug
Höhe und Richtung
Countdown bis zum Überflug

04.12.2016

um 18:20 Uhr

Höhe: 66 ° - Richtung: SSO (152 °)
(Zeitangabe ist die Mitte des Überfluges)

;
bis zum Erscheinen der Raumstation ISS

++ Aktuelle keine Raumstation sichtbar ! - Nebel oder bedeckt ++

aktuelle ISS-Position

 

ISS-Überflüge von Heavens-Above

 

Wetter
Raumstation am Sternenhimmel
Raumstation Himmel
© Stellarium Version 0.14.3
Webseite

icon-adjust Astronews

aktuelle Astroneuigkeiten

 

aktuelle Sternkarte
aktueller Sternenhimmel
© Stellarium Version 0.14.3
Webseite

 

Astronomische Themen
Wie das Herz der Milchstraße vor Urzeiten entstand

ESO AufnahmenIm Zentrum der Milchstraße wurden zum ersten Mal sehr alte Sterne des Typs RR Lyrae entdeckt. Solche Sterne sind typischerweise in alten Sternenpopulationen zu finden, die bereits über 10 Milliarden Jahre alt sind. Ihre Entdeckung, gelungen mit dem VISTA-Infrarot-Teleskop der ESO, legt nahe, dass die Verdickung im Zentrum der Milchstraße wahrscheinlich durch die Verschmelzung von Ur-Sternhaufen entstanden ist. Diese Sterne könnten sogar die Überreste der massereichsten und ältesten überlebenden Sternhaufen in der gesamten Milchstraße darstellen.
© Quelle: ESO
Meteorströme und Sternschnuppen im Dezember 2016

MeteorströmeZu der kalten Jahreszeit im Monat Dezember bescheren dem Betrachter von Sternschnuppen eine gute Gelegenheit diese direkt am Sternenhimmel zu beobachten. Am Anfang des Monats können einige Sternschnuppen betrachtet werden, die aus dem Sternbild Widder ihren Ursprung haben. Um den 13. Dezember schicken die Geminiden einen Sternschnuppenregen auf die Erde nieder, die Herkunft des Sternschnuppen-Stroms ist das Sternbild Zwillinge. Um den 19. Dezember herum machen sich am Himmel die Dezember-Leonis-Minoriden bemerkbar, mit bis zu fünf Sternschnuppen pro Stunde aus dem Sternbild Löwe kommen. In der folgenden Nacht vom 23. Dez. auf den 24. Dez. schicken die Ursiden nochmals in diesem Monat einige Sternschnuppen.
DeepSky-Objekt des Monats - Die Andromeda-Galaxie

Messier 13Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, ist eine Spiralgalaxie befindet sich im Sternbild Andromeda in den Monaten Oktober bis Dezember am nördlichen Sternenhimmel. In klaren Nächten kann die Andromedagalaxie von einem dunklen Standort aus mit bloßem Auge gesehen werden. Sie ist das fernste Objekt, das regelmäßig mit bloßem Auge gesehen werden kann. Die Andromedagalaxie ist rund 2,5 Millionen Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt. Sie hat einen Halo-Durchmesser von etwa einer Million Lichtjahren.

Teleskop-Versand Astroshop.de Astroseite von  Carsten Przygoda
Top 50 Astronomie! 

onlinestreet.de

Redaktionell ausgewählte Webseiten zum Thema:
Astronomie » Amateur

Besucherzaehler

Seite wurde in: Sekunden geladen.